Prothetik & Chirurgie

Der moderne Zahnersatz bietet eine Menge Möglichkeiten, um fehlende Zähne angemessen zu ersetzen. Wir kümmern uns darum.

Zahnersatz

Wir arbeiten mit dem Meisterzahnlabor art of smile zusammen. Das Zahntechniklabor arbeitet nach neusten Techniken. Die Zahntechniker von art of smile stehen uns und Ihnen von der ersten Planung bis zur Anfertigung und Eingliederung des Zahnersatz jederzeit zur Verfügung. Die Farb- und Formgestaltung für CAD/CAM gefertigte Kronen und Brücken werden individuell am Patienten bestimmt, so dass diese im Mund von echten Zähnen nicht zu unterscheiden sind. Brückengerüste und Kronen können kurzfristig anprobiert werden, um die Darstellung des Abdruckes zu kontrollieren.

Nur eine interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Zahnarzt und Labor führt zu einer optimalen Lösung.

In unserem Labor werden unter anderem gefertigt:

  • CAD/CAM Technik u.a. gefräßte Kronen, Brücken und Implantatabutments
  • Metallkeramik / Vollkeramik / Presskeramik / laborgefertigte Inlays in Keramik oder Edelmetall
  • Bio-Galvanokronen und gefräste Galvanosteg-Konstruktionen
  • Teleskop, Fräs-und Geschiebetechnik
  • Implantat-Prothetik
  • Totalprothetik
  • Äquilibrierungsschienen
  • Langzeitprovisorien in Komposit
  • Prothesenreparaturen
  • Modellguß
  • Veneers und Schalentechnik
  • Schnarcherschienen
  • Farbbestimmung am Patienten

Implantologie

Ein Implantat ist eine künstliche Zahnwurzel, die im Knochen durch die Implantologie verankert wird. In den meisten Fällen besteht es aus Titan. Vergleichen Sie ein Implantat der Einfachheit halber mit einem `Markendübel` in der Wand. Was kann man daran alles befestigen? Vergleichsweise so fest sitzen dann auch wieder die eigenen Zähne.
Implantate bieten bei Zahnverlust eine Vielzahl von Therapiemöglichkeiten. So kann ein einzelner Zahn ersetzt werden oder ein ganzer Zahnbereich. Beispielsweise können bei alten, lockeren und wackelnden Prothesen mehrere Implantate gelegt werden, damit Sie wieder ungestört und kräftig zubeißen können.

Bei der Implantologie wird im ersten Schritt das Implantat in den Kieferknochen eingesetzt. Ist dieses dann mit dem Knochen verwachsen, wird die Implantatschulter freigelegt und eine Aufbauschraube inseriert. Auf diesen Aufbau fertigt der Zahntechniker dann zum Beispiel eine individuelle zahnfarbende Krone.

Die Implantologie ist seit Jahrzehnten etabliert und wissenschaftlich erforscht. Bei Einhaltung aller Hygienestandards beträgt die Erfolgsquote für ein Implantat 99,5 %. Minimalinvasive Chirurgie und geringe Implantatdurchmesser gehören zur Routine.

Das Vorgehen muss individuell mit Ihnen geplant werden. Dabei besprechen wir mit Ihnen ausführlich die Vorgehensweise sowie die Vor- und Nachteile der einzelnen Methoden.

Öffnungszeiten:

Mo – Fr: 8:00 – 18:00 Uhr

Notdienstnummer:

0157 - 55217250

Diese Webseite verwendet Cookies um alle Funktionen voll nutzbar zu machen und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Für weitere Informationen schauen Sie in unsere Datenschutzerklärung.
Zustimmen